„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ 2011 Backstage Infos

Posted on 07/01/2011 von

0


Ein paar kleine Hintergründe rund um das Dschungelcamp 2011 haben wir noch für Euch. Das Camp liegt in der Nähe der Gold Coast im Osten Australiens. Die Zeitverschiebung im Verhältnis zu Europa liegt bei etwa 10 Stunden plus. Während wir also 22 Uhr am Abend haben, ist es dort in etwa 8 Uhr morgens am nächsten Tag. Das Klima ist Subtropisch und während der Drehzeiten bei 29 Grad tagsüber und nie unter 20 Grad Celsius in der Nacht.

Da natürlich viele Zuschauer auch in Sachen Umwelt und Umweltschutz meckern, versichert RTL folgendes im Originalwortlaut: „Jeder Prominente und alle Mitarbeiter vor Ort sind dazu angehalten, umsichtig mit der Natur umzugehen. Im Camp werden nur Produkte verwendet, die hundertprozentig umweltverträglich und von der australischen Naturschutzbehörde genehmigt sind.“

Ein Arzt und ein Psychologe stehen den Kandidaten zu jeder Zeit zur Verfügung, was bekanntlich auch oft genutzt wurde in den vergangenen Staffeln. Allerdings reicht dies nicht aus und so werden die Star vorbereitet, so wie es RTL selber sagt: „Einen Tag bevor die Stars in den Dschungel gehen, werden sie ausführlich von einem Ranger über die Gefahren und Regeln im Camp aufgeklärt. Sie erfahren das Wichtigste über die Fauna und Flora des Dschungels, wie man gefährliche Tiere und Pflanzen erkennt, wie man sich ihnen gegenüber richtig verhält und wie man in der Wildnis überlebt.“



Ab jetzt gibt es auch unsere Fan-Seite zu „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ 2011 auf Facebook. Einfach Banner anklicken und auf Facebook sagen „Gefällt mir“ und schon werdet ihr auch auf Facebook aktuell informiert. Also jetzt mitmachen, wenn ihr auf Facebook seid

Advertisements