Mehr Hartz 4 Geld für gute Wählerstimmen – Richtig oder falsch?

Posted on 01/07/2009 von

2


Als ich feststellen durfte, das die Rentner doch mehr Geld bekommen, war ich überrascht. Eigentlich hätte die Rente sinken müssen, weil ja die Einkommen der arbeitenden Gesellschaft sinken. Doch dem wurde bekanntlich ein Riegel vorgeschoben. Welche Tragweite dies haben wird, erfahre ich dieser Tage. Die Hartz 4 Empfänger erhalten auch alle mehr Geld. Teilweise zwar nur bis zu 8 Euro (bei Singles), aber immerhin. Und warum? Nun, steigt die Rente, steigt auch der Regelsatz.

Doch ist das Richtig? Wer einmal im Leben für ein paar Monate mit rund 350 Euro + Miete auskommen mußte, weiß wie hart das ist und gönnt den meisten Hartz 4 Empfängern das Geld. Und ein Hartz 4 Empfänger ist heute i.d.R. kein Schmarozer mehr, sondern jemand, der keinen Bock auf diese Situation hat. Wie gesagt, in der Regel. Außnahmen gibt es leider immer. Richtig ist es dennoch nicht. Zum einen gibt die öffentliche Hand zuviel Geld mehr aus, wo diese es doch selber einfach nicht hat. Zm anderen dient das mehr an Geld nur dem Ziel, die Wähler im September positiv zu stimmen. Das gilt für die Rentner wie auch für die Hartz 4 Empfänger. Beide Gruppen zusammen sind in der Menge an Wählerstimmen schon so wichtig, das man meinen könnte, die arbeitende Gesellschaft vernachlässigen zu können.

Auf der anderen Seite. In der Wirtschaftskrise wird nicht nur Banken geholfen, sondern auch Opel, welche selber Schuld hat. Es wird Quelle geholfen, obwohl diese selber Schuld hat. Schuld hat Quelle zumindest indirekt,weil der Eigentümer Karstadt (also Arcandor) Fehler gemacht hat, welche zu den bekannten Problemen führen. Und man kann bis zur Bundestagswahl davon ausgehen, das auch andere Unternehmen Gelder, Kredite und Bürgschaften erhalten, sofern diese sich medienwirksam und populistisch präsentieren können. So das Quasi ein „wichtiger“ Politiker sich profilieren kann um Wählerstimmen zu gewinnen.

Ist es da nur gerecht, wenn Hartz 4 Empfänger auch mehr Geld bekommen? Ist richtig, das auch Hartz4 Empfänger mehr bekommen. Gerecht ist es, doch es ist falsch. Falsch, weil es aus einer falschen Motivation herausgeht. Richtig nur in der Richtung, das die paar Euro je Empfänger, dem Empfänger eine halbe Packung Nudeln am Tag mehr ermöglicht, wenn es dafür eingesetzt wird.

Advertisements
Posted in: Politik