Berlin-Reise 2009 Teil 2: Hotel Albertin

Posted on 09/06/2009 von

1


Ich wurde für ein Wochenende in Berlin eingeladen und hab nun meinen ersten Flug meines Lebens geschafft. Die Reise ist damit erst am Anfang. Am Abend mußten wir erstmal ins Hotel. Ein Hotel in Berlin ist grundsätzlich erstmal teurer als an vielen anderen Orten in Deutschland. Doch die Frage ist, was braucht man eigentlich wirklich, wenn man in Berlin ist? Sicher keine Minibar, Pay-TV oder ein aufwendiges Restaurant. Auch Fitness und Sauna sind nett, aber wird eh nicht genutzt. Man will ja Berlin erleben und nicht das Hotel.

Also ein Hotel mit einer halbwegs guten Lage und am besten mit guten Verkehrsanbindungen (z.B. S-Bahn, U-Bahn, Bus) ohne das man gleich Stunden fahren muß um im Zentrum zu sein. Ein sauberes und angenehmes Zimmer mit Frühstück. Man muß sich einfach wohlfühlen können. Zimmerservice ist da überflüssiger Schnickschnack.

Und genau das gibt es im Osten von Berlin. Das Hotel Albertin liegt zwischen Prenzlauer Berg und Weißensee. Man ist von dort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb kürzester Zeit am Alexanderplatz und im Regierungsviertel. Das Hotel selber ist sauber, ordentlich und bietet das notwendige Minimum. Heißt also ein gutes Zimmer, was hübsch eingerichtet ist, so wie auch der Frühstücksraum. Auch wenn das Frühstück-Buffet nicht gerade so wirkt, als wenn es mit Liebe angerichtet wurde, so hat es doch alles was man braucht, um ordentlich frühstücken zu können. Rührei und Bacon sind nicht dabei, was aber auch nicht weiter stört. Die gesamte Einrichtung vom Hotel ist einfach warm und herzlich, außer der Flur vielleicht.

Der Preis, soweit ich es in Erfahrung bringen konnte, ist für Berlin ganz in Ordnung. Und man kann beruhigt im Bett einschlafen. Die Betten sind sehr angenehm. Also alles so, wie es sein sollte. Minibar und Pay-TV gibt es nicht, genauso wie ich kein Telefon entdeckt habe. Doch wer braucht das ganze Abzocke-Zeug auch und Handy ist eh immer in der Tasche.

Wer mal dahin möchte, muß nur auf die WebSite vom Hotel Albertin Hotel.

Doch die Reise geht weiter. Fortsetzung der Mini-Serie „Berlin-Reise 2009“ folgt.

Advertisements
Posted in: LM Times intern