Google AdSense endlich in Euro

Posted on 19/05/2009 von

0


Der Unmut bei den Webmastern und noch mehr bei den Bloggern kann nun halbwegs begraben werden. Google AdSense hat nun für Deutschland das System komplett auf Euro umgestellt. Das heißt, man muß nun nicht mehr warten bis man 100 Dollar erreicht hat und hoffen, das der Wechselkurs gut ist. Nein, nun hat man alles in Euro und muß die Auszahlungsgrenze 70 Euro erreichen.

Das ist natürlich super und gerechter als vorher, zumal die Werbekunden bei Google eh in Euro zahlen. Allerdings dürfte wohl kaum der Unmut der User zur Umstellung geführt haben. Schaut man sich die Dollarkurse der letzten Monate an, erkennt man schnell, das man immer mehr Euro für die angesparten Google-Dollar erhalten hat. Das führt letztlich dazu das Google immer mehr zahlen mußte, weil der Wechselkurs für Google immer schlechter wurde.

Ein Teilgrund kann auch sein, das immer mehr Blogger sich von AdSense verabschiedet haben und zum Wettbewerb gegangen sind. Doch das dürfte nicht die große Masse gewesen sein.

Da auf absehbare Zeit auch kaum Besserung zu erwarten sein dürfte, da die Wirtschaftskrise die USA immer mehr abverlangt, war der Schritt für Google vermutlich die Notbremse.

Uns deutschen Webmastern und Bloggern darf es jedoch freuen. Es wurde auch Zeit.

Advertisements
Posted in: Online