Zoo Wuppertal: Neues zur Pinguinanlage, Löwenbabys und mehr

Posted on 07/05/2009 von

1


Der Zoo in Wuppertal gehört zu den schönen Themen, über welche ich gerne berichte, Fotos und Videos bringe. Letztes Wochenende war ich mal wieder da. Und auch wenn das Wetter nicht das Beste war, gibt es tolle Dinge zu berichten.

Angefangen mit der Parade der Elefanten. Damit die Elefanten sich auch bewegen, müssen diese von den Pflegern animiert werden. Und so haben sich große und kleine Elefanten sich an den Schwänzen der anderen gefasst und sind hintereinander durch deren gesamtes Gehege gegangen. Das wurde mind. 15 Minuten gemacht. Tolle Bilder, leider hatte ich weder Videokamera, noch Fotoknipser gehabt.

Die neue Pinguinanlage für die Königspinguine ist irre. Im Tunnel kann man die Tiere auch ohne Fütterung schwimmen sehen. Tolle Eindrücke. Die Kulisse war toll, doch nur leider hat man bei der Kulisse das Dach vergessen. Dort sieht man Technik, Stahlträger und Stahldach. Keine Verkleidung, nix davon. Schade, weil der gesamte Eindruck dadurch etwas gestört wurde.

Auch die Löwen waren diesmal in Action. Die zwei jungen Löwen haben sich über die große grüne Wiese gejagt. Die Löwenbabys haben getobt. Es war ein tolles Schauspiel. Da soll mal jemand sagen, die Löwen sind faul.

Ich habe gefühlt wenig Zeit und so war ich glücklich, diesen Tag im Zoo verbringen zu können. es war eine tolle kurze Erholung, welche sich mehr gelohnt hat, als die letzten male, wo ich da war.

Advertisements
Posted in: Wuppertaler Zoo