Charismar Wuppertal geht auch unter die Raucher

Posted on 02/05/2009 von

0


In Wuppertal haben diverse Lokale und Tanztempel versucht, einen Raucher- und Nichtraucher-Bereich einzurichten. Während manche den Raucher komplett aus dem Haus verbannen (außer im Biergarten), wie es das Nudeltöpfchen in Sonnenborn macht, gehen Nachtclubs auch immer mehr über zum Raucherclub.

Bestes Beispiel ist Charismar. Dort hat man mit Schiebetüren versucht, einen Raucherbereich zu schaffen. Nachdem der automatische Schließ-Mechanismus nicht so wollte, wie geplant, mussten die Gäste die Türe selber schließen, was aber auch nicht immer gemacht wurde. Zudem wurde der Raucherbereich, wo die ganzen Raucher zusammen gerottet wurden, für die Nase unerträglich, was selbst Raucher bemerkten.

Seit einiger Zeit ist deshalb das Charismar übergegangen, zum Raucherclub zu werden. Geht das so weiter, wird das Nichtrauchergesetz bald abgeschafft werden, weil die Gesetzeslücke bald jeder Gastro-Betrieb nutzen dürfte, bis auf Ausnahmen im Bereich Restaurant.

Meine Kritik zu Charismar und weitere Infos dazu findet Ihr hier.

Advertisements