Trickbetrüger in Wuppertal unterwegs

Posted on 21/02/2009 von

0


Am 20.Februar hat die Polizei eine wichtige Pressemitteilung veröffentlicht, welche das Bergische Land betrifft. Es sind derzeit Trickbetrüger unterwegs, welche Menschen auf eine sehr charmante und freundliche Art darum bitten, Geld zu wechseln. So hat z.B. ein Rentner in Vohwinkel daran glauben müssen, als er nach seinem Bank-Besuch darum gebeten wurde, ein 2 Euro Stück zu wechseln. Als er die Geldbörse rausholte, wurde er abgelenkt und die eben abgeholten 800 Euro wurden aus der Börse rausgefingert.

Der Fehler wird, wie die Polizei berichtet, in aller Regel erst viel später bemerkt. Da die Trickbetrüger derzeit wohl vermehrt im bergischem Land unterwegs sind, sollte man also genau aufpassen und im Zweifel lieber kein Geld wechseln.

Sollte jemand Hinweise haben, so möge er sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 melden. (Kriminalkommissariat 16)

Advertisements
Posted in: Wuppertal