Kritik? "Germany´s next Topmodel 2009" Pro7

Posted on 13/02/2009 von

0


Gestern ist die 4.Staffel von „Germany´s next Topmodel 2009“ gestartet. Diesmal hat man ein Einkaufszentrum gezeigt, wo unerwartet 1100 Bewerberinnen da waren. Wobei, unerwartet kann ich mir nicht vorstellen. Also wurde ein Massencasting gemacht. Jedes Mädel läuft über den Catwalk und wer weiter ist, wird (r)ausgezogen aus der Menge. Danach eine Bikini-Show, wo dann Opa was anderes denkt als die Enkeling, die daneben sitzt und die Sendung guckt.

Ansonsten frage ich mich ehrlich, warum man sich die 4.Staffel nochmal ansehen soll. Eigentlich wurde schon alles gezeigt und es wirkt eher wie eine Wiederholung nur mit anderen Mädels. Gut, dann bräuchte man ja auf der anderen Seite auch keinen Playboy kaufen, weil bis auf die Mädels in der Mitte, ist auch alles gleich. Immer wieder ähnliche Hintergründe, die gleichen operierten Brüste und das Posing ist auch oft gleich.

DSDS läuft schon in der 6.Staffel, allerdings kommen von Bohlen immer wieder neue Sprüche. Es kommen immer wieder schräge Vögel, die total anders sind wie in den vorherigen Staffeln. Und immer wieder gibt es neue Comedy-Ideen der Produzenten. Die Musik in den Mottoshows ist immer wieder anders. Passt also. Wer die Sendung mag, kann es gut gucken.

Doch bei Topmodel muß doch langsam Langeweile aufkommen. Die Sendung ist wie die aalglatten Frauen in der Branche selber. Sehr schön anzusehen und vom Bett würde man diese auch nicht stoßen, allerdings werden sollen Frauen auf Dauer einfach langweilig. Das ist wie eine Deco im Wohnzimmer. Man holt sich diese, freut sich wie toll alles wirkt und irgendwann staubt dat Decoteil ein und man vergisst, das es das gibt. Alternativ ärgert man sich, das man es auch noch vom Staub befreien muß. (Schon wieder neue Schuhe?)

Leider ist der Abgang von Bruce auch schlecht für die Topmodel Sendung. Er hat immer noch einen Unterhaltungswert geliefert, der das Einschalten zu einer lohnenden Tätigkeit gemacht hat. Immer wieder neue schräge Sprüche, die durch diese Unfreiwilligkeit so unterhaltsam wurde.

Ich schätze mal, man kann die erste Staffel von Topmodel nochmal senden. Einfach Bruce rausschneiden und keiner merkt es.

Advertisements
Posted in: Fernsehen