Einbrecher zu Weihnachten auch in Wuppertal aktiv

Posted on 27/12/2008 von

0


In Wuppertal waren die Einbrecher auch zu Weihnachten aktiv. Kein Wunder, stehen doch viele Wohnungen leer, weil die Familie besucht wird. Und wer weiß, vielleicht findet man ja besonders interessante Dinge, welche eigentlich keine Geschenke für Einbrecher sein sollten. Die Polizei in Wuppertal hat im Detail dies gemeldet:

Auch Weihnachten waren wieder Einbrecher in verschiedenen Wuppertaler Stadtteilen aktiv. In Barmen drangen sie in ein Lebensmittelgeschäft ein und nahmen Spirituosen und Süßigkeiten mit und aus einer Wohnung an der Grönhoffstraße verschwanden die Täter mit Schmuck und Bargeld. Aus Wohnungen an der Höhe und Engelshöhe in Vohwinkel erbeuteten Unbekannte Schmuck und Bargeld genauso wie aus Wohnungen am Wilhelmring und Neuenhaus in Wuppertal-Cronenberg. Der Gesamtwert des gestohlenen Diebesgutes beträgt mehrere Tausend Euro.

Zum Glück läuft bei mir bisher nur ein kleiner Dieb von 2 Jahren herum. Er klaut gerne meinen Rucksack und versteckt ihn auch gelegentlich. Und wenn ich darauf reagiere, lacht er sich kaputt. 😉

Advertisements
Verschlagwortet:
Posted in: Wuppertal