Deutsche Sender mit mehr Untertitel?

Posted on 11/11/2008 von

0


Blog3000 berichtet das es bei allen großen britischen Sendern üblich ist, alle Sendungen mit Untertitel zu versehen. Er sieht es als Vorteil an, gerade wenn es Probleme mit dem Dialekt gibt. Jemand, wesen Muttersprache nicht englisch ist, kann sich da auch freuen. Nun frage ich mich, ob dies nicht ein Modell für deutsche Sender wäre. Das nicht nur teilweise, sondern alle Sendungen mit Untertitel versehen werden. Vielleicht sogar mehrsprachig. Damit würde man nicht nur den Gehörgeschädigten einen Gefallen tun, sondern auch Menschen, die nach Deutschland zugewandert sind.

Gerade mehrsprachige Untertitel könnten doch helfen, das die Fremdsprachler besser deutsch lernen. Hören was es auf deutsch heißt und in der Muttersprache lesen. Zudem hat es den Vorteil das die Integration in Deutschland besser klappt und das die Menschen auch aus deutschen Medien (z.B. bei Nachrichtensendungen) erfahren, was in der Welt los ist. Ich denke da auch an türkische Frauen, welche von ihren Männern quasi wie im Gefängnis zu Hause gehalten werden und verhindern wollen, das die Frauen die deutsche Sprache lernen. Wenn die Frau sich nicht verständigen kann, haut diese auch nicht ab. Das ist bei so mancher türkischen, marokanischen Familie so, wie auch bei so manch anderen arabischen Familien. Und weil dies auch heute nicht selten der Fall ist, könnte es echt helfen.

Aber auch für Schüler und Menschen, die englisch lernen oder verbessern müssen, könnte ein englischer Untertitel zu einer deutschsprachigen Serie, echt helfen. Was meint Ihr? Würdet Ihr einen Untertitel für alle Sendungen im deutschen Fernsehen gut finden? Und wer von Euch würde den Untertitel per Videotext einschalten?

Advertisements
Posted in: Fernsehen