Sex mit 10 Jahren – mit 14 Jahren dann die Beraterin?

Posted on 16/09/2008 von

12


Gestern wurde im Boulevard-Magazin „extra“ (RTL) ausgiebig das Thema „Sexualität bei Kindern“ behandelt. Hätte ich in den letzten Monaten darüber nicht öfters auch in seriösen Blättern gelesen, ich hätte das Thema nicht weiter beachtet. Da geht es darum das Kinder im Alter von 10-12 Jahren schon längst mehrfach Sex gehabt haben. Nein, hier geht es nicht um Vergewaltigung. Hier schlafen die Kinder miteinander. Der Brennpunkt liegt angeblich in erster Line in sozial und wirtschaftlich schwachen Gegenden. Also das, was man allgemein als Ghetto bezeichnet.

Und ein Kamerateam war scheinbar sogar in der Schule und hat sich mal auf den Handys zeigen lassen, was die Kinder untereinander austauschen. Experten bestätigen in Studien, was die Kamera eingefangen hat. Eine extrem hohe Mehrzahl der Jugendlichen haben Hardcore-Porno auf den Handys und das sogar im Alter von 8 oder 9 Jahren. Scheinbar wissen diese auch ganz genau, was z.B. ein BlowJob ist. Und der Rang der Kinder in der Clique wird bestimmt, nachdem ob und wie oft man schon Sex hatte. Liebe, das sei hier angemerkt, spielt keine Rolle.

Und so kommt es das ein junges Mädchen im Alter von 14 Jahren in Sachen Sex und wie man es am besten mit Männern macht, als Beraterin für 11 – 12 jährige Girls agiert. Sie selber hat mit 10 Jahren ihren ersten Geschlechtsverkehr gehabt.

Wenn ich sowas höre, wird mir richtig schlecht. Auch das manche Eltern davon wissen und nicht in der Lage sind, den Kindern den richtigen Weg zu zeigen, dafür aber einen Penis-Aschenbecher im Schrank stehen haben, bringt in mir einen Brechreiz hoch.

Sex in dem Alter, wie soll das eine kleine Seele richtig verarbeiten? Und davon abgesehen ist für mich Sex immer in Verbindung mit starken Gefühlen und Liebe verbunden. Und selbst ich als Mann sehe zu einer sexuellen Handlung auch immer noch, das für mich Liebe und Gefühle eine große Rolle spielen. Ohne diese Emotionen, wollte ich einfach kein Sex haben. Also mir wird schlecht, wenn ich darüber nachdenke.

Die Problematik ist wirklich ernst zu nehmen, oder?

Advertisements
Posted in: Mensch