Wuppertal Hammerstein: Kran schlitzt Schwebebahnboden auf

Posted on 05/08/2008 von

1


Ein Kran hat heute Nachmittag im Umkreis der Haltestelle Hammerstein (Sonnborn, Vohwinkel) den Boden einer Schwebebahn aufgeschlitzt. Das ist am Anfang der Kaiserstraße, wo die Schwebebahn noch über die Straße führt. Der Boden ist zwar aufgeschlitzt, doch laut Augenzeugen, mit welchen ich gesprochen habe, gab es keine Tote oder Verletzte. Nur der Fahrer vom LKW, welcher den Kran transportiert haben soll, ist leicht verletzt.

Die Polizei hat mitten im Feierabendverkehr das Stück der Kaiserstraße abgesperrt und hat Autofahrer entsprechend weiträumig umgeleitet, was im Umfeld für entsprechend starken Rückstau sorgte.

Desweiteren mußte der komplette Verkehr der Schwebebahn eingestellt werden, welche das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel in der Achse zwischen Wuppertal-Oberbarmen bis Wuppertal-Vohwinkel ist.

Doch trotz der unangenehmen Dinge, können wir froh sein, das nicht viel passiert ist. Sollte ich weitere Informationen bekommen und sollte es doch noch mehr Verletzte geben, wird dieser Artikel ein Update erhalten.

Advertisements
Verschlagwortet:
Posted in: Wuppertal