Langsam wieder fahrt aufnehmen

Posted on 05/08/2008 von

0


Langsam nehme ich wieder fahrt auf. Ja, ich bin in mehrfacher Art froh das es wieder weiter geht und Schritt für Schritt werden auch die Artikel in diesem Blog wieder mehr. Dieser ist schon der dritte Artikel heute. Man, ist das toll. Und ich bin hoch erfreut. Meine Serie „Eine Fahrt durch die Nacht“ wird sogar gelesen. So eine spontane Spinnerei von mir.

Bei „Eine Fahrt durch die Nacht“ geht es ja um die Gedankenwelt, die man halt so hat, wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Das kennt ja fast jeder von uns. Diese Gedankenwelt gemischt mit ein paar Ereignissen und zunehmend bösen Humor. Das ist so das, was mir viel Spaß macht und ich werde sogar getrieben, weitere Teile zu schreiben. Ideen hab ich ja genug. Wer alle Teile lesen will, schaut einfach in die Rubrik „Kleine Geschichten“. Wer die witzige Serie nicht kennt, sollte bei Teil 1 anfangen, weil alle Teile hängen zusammen und man verpasst was. Vielleicht baue ich ja auch mal weiter Dinge ein, die Euch einfallen. Die Figuren in der Handlung oder die Ereignisse, welche noch kommen, könntet Ihr doch mitgestalten, wenn Ihr möchtet. So die eine oder andere Anregung wäre doch mal was.

Ansonsten, erwartet noch nicht zuviel. Ich bin zurück, aber mit Ruhe im Körper. Wenn ich täglich einen Artikel auf zwei schreibe, bin ich schon zufrieden.

Advertisements
Posted in: LM Times intern