Lob an WordPress Plugin "Simple Tags"

Posted on 18/07/2008 von

2


Ihr merkt es an meinen Berichten. Ich arbeite intensiv daran, meinen Blog mit Tags (Schlagworte) zu versehen. Da der Aufwand enorm ist, hab ich Euch ja schon um Unterstützung gebeten. Und ich habe Wege gesucht, alles soweit zu automatisieren, wie es nur irgendwie geht. Da mir die nötigen Kenntnisse einfach fehlen, suchte ich auch nach PlugIns. Anfragen bei diversen Bloggern (welche WordPress nutzen) blieben leider unbeantwortet. Und so hab ich mit schlechtem Englisch und ohne zu wissen welche Worte ich sinnvoll für die Suche nutzen soll, nach ein paar Stunden ein Tool gefunden, was der absoulte Hammer.

Simple Tags heißt das Wunder. Ein dickes Lob an die Programmierer. Die haben wirklich an alles gedacht, zumindest nachdem, was ich brauche. Während ich einen Artikel schreibe, schlägt mir das Tool schon Tags vor, die ich bereits verwendet habe, die zum Artikel passen und die Trefferquote ist bisher fast 100%. Innerhalb der Artikel werden automatisch die passenden Links gesetzt. Ich hab eine ordentliche Verwaltung der Tags und ich kann eine Liste von Tags im Admin-Bereich eingeben und das Tool darum bitten, alle Artikel automatisch zu durchsuchen, ob ich da die Begriffe verwendet habe. Und wenn das Tool fündig wurde, werden dort die entsprechenden Tags eingesetzt. Was bei 1500 Artikeln eine echte Erleichterung darstellt.

Mit dem Tool und Eurer Hilfe, dürfte damit die Verschlagwortung meines Blogs kräftig an Schub gewinnen und macht alles für alle sehr bequem. Nun bin ich mal gespannt wie gut das alles langfristig laufen wird.

Sofern das Interesse groß ist, kann ich zu „Simple Tags“ auch noch einen kleinen Hack von mir anbieten, welcher es ermöglicht, das die Tags in Artikeln eine andere Farbe erhalten, als die normalen Links.

Advertisements
Verschlagwortet: , , , ,
Posted in: Online