Die Dinos: Arbeitslos? Egal, es gibt eine Lösung

Posted on 13/07/2008 von

1


dinos.jpgRealität und Puppenspiel liegt manchmal nicht ganz so weit auseinander. Auch die reale Politik passt gut zu der Serie „Die Dinos“. Die Serie „Die Dinos“ ist eine lustige Puppen-Comedy. Ob das Baby schreit „Nicht die Mama“ und damit den Papa meint, welcher ständig eine Bratpfanne im Gesicht hängen hat oder ob es die fiese Omi im Rollstuhl ist. Dinos bieten lustige Unterhaltung. Allerdings sind in der Serie auch sehr viele gesellschaftskritische Spitzen enthalten. Themen wie Familie, Rassismus und Moral sind dort stark enthalten, genauso wie kritische Anmerkungen gegen Staat, Behörden und Unternehmer. Wer es nicht glaubt, sollte sich die Sendung mal am Sonntag um 12:15 Uhr auf Kabel1 gucken. Natürlich ist die Sendung in erster Linie Unterhaltung, die sowohl Kinder wie auch Erwachsene gucken können. Zu stark will ich „Die Dinos“ nun auch nicht in den Himmel heben.

In der heutigen Folge musste ich schmunzeln, zumal ich mich ja heute morgen schon kräftig ausgelassen habe. Earl Sinclair ist ohne Job, so wie seine Kollegen auch. Ihm wird nach und nach alles weggenommen und er bekommt Angst, das sein Fernseher auch daran glauben muß. Prompt sagt sein Kumpel: „Das passiert nicht. Die da oben wollen uns doch ruhig halten und uns von den Problemen ablenken. Hey, es gibt nun 30 neue Sender und massenhaft neue Serien. Sollen wir mal gucken gehen?“ So in etwa war es sinngemäß.

Einen ähnlichen Eindruck könnte man von der Realität haben. Helmut Kohl hatte damals den Weg geebnet für das Privatfernsehen. Nicht nur aus Freundschaft zu Leo Kirch, sondern auch, weil Kohl sich damit erhoffte, das mehr Kohl-freundliche Massenmedien entstehen. Was letztlich auch passierte. Die Menschen haben sich von politisch kritischen Sendungen abgewandt, weil es ja jetzt seichte alternative Unterhaltung gab. Politische Sendungen haben immer mehr Zuschauer verloren. Ob es nun Tagesthemen, heute Journal, Monitor oder Kontraste ist. Wenn das Volk abgelenkt wird von den tatsächlichen Problemen, dann hat Angie Merkel und ihr Kindergarten ein leichtes Spiel.

Und der Spagat zur Unterhaltungssendung „Die Dinos“ passt ganz gut zur Realität, auch wenn es nur eine seichte Puppenshow ist. Und damit musste ich schmunzeln.

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Politik