Lob an Bloggeramt

Posted on 05/07/2008 von

1


Deutschland hat viele Ämter. Das es nicht noch ein Amt für Kochwäsche gibt, ist schon alles. So wundert es nicht das wir auch ein Bloggeramt haben. Nur dies ist Privat und kein öffentliches Amt. Bloggeramt ist ein Blogverzeichnis, welches Blogger listet und auch deren aktuellen Meldungen anzeigt. Was in der Bloggerwelt los ist, kann man da relativ bequem sehen. Gilt allerdings nur für Blogger, die dort angemeldet sind. Bei dem Portal ist mir z.B. auch aufgefallen das es immer mehr Werbeblog gibt, welche sich für Artikel entweder per PartnerProgramm oder direkt von Firmen (für Artikel) bezahlen lassen. Ein trauriger Trend. Das aber nur am Rande.

Da ich bei meinem Videozeiger.de einen fehlerhaften Screenshot gesehen habe und da mein MoehBlog ein gut verändertes Design habe, hab ich Bloggeramt per Feedback um eine Aktualisierung gebeten. Heute, an einem Samstag. Scheinbar bin ich nicht alleine am „Arbeiten“. Und so kam innerhalb von Stunden nicht nur die Aktualisierung, sondern auch eine handgeschriebene Mail, welche mich informierte, das Bloggeramt reagiert hat.

Und wer so prompt reagiert, bekommt mal ein Danke über diesen Artikel. Ich kann ja nicht immer nur meckern (stimmts 1&1, UnityMedia und Versatel?)

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Online