Ein wenig aus der Masse raus

Posted on 05/07/2008 von

5


Mit WordPress ist es so eine Sache. Die Verlockung, bereits eine fertige Design-Vorlage zu nutzen, ist durchaus groß. Es ist ja auch so einfach und wenn ein Design so gut ist, das man sowas im Vergleich, nur mit viel Aufwand selber erreicht, wenn überhaupt….. Naja, dann nimmt man halt was vorgegebenes. Doch wie es halt so ist. Wenn etwas gut ist und frei verfügbar ist, dann nutzen es auch viele Menschen. Das ist mit dem Design, was ich nutze, auch nicht anders. Ich sehe immer mehr Blogs, die irgendwie so aussehen wie mein Blog. Damit bin ich aber nicht mehr individuell und die Verwechslung steigt zunehmend. Und da ich zudem eher ein Fan von warmen und frischen Farben bin, hab ich mich an die Arbeit gemacht.

Und nun ist der neue Look Online. Zuviel wollte ich nicht ändern, weil mir die Optik sehr gut gefällt, aber farblich sind Änderungen vorgenommen worden und die Titelseite ist nun etwas kompakter gestaltet. So ist der dicke „Top Artikel“ und seine Reiter schmaler, wodurch ich im rechten Bereich der Hauptseite tatsächlich Platz für zwei weitere aktuelle Artikel habe. Aber wie gesagt, zu extreme Änderungen sollten es auch nicht werden. Meinen Lesern wollte ich nicht zu dick in Schock versetzen. Und auch die Witze-Seite, das Forum sowie mein moehTV bleiben im alten Look. Hat den Vorteil das sofort erkennbar ist, wenn man aus dem Blog raus ist. Und da bei MoehTV und Witze eh in der nächsten Zeit ein Update bevorsteht, gibt es dann auch die Änderungen. Ich denke es wird dann so sein, das diese Bereiche ihre eigenen farblichen Themenbereiche erhalten. Gleicher Look, andere Farbe, welche dennoch zum Blog passt.

Nun bin ich erstmal froh das ich doch etwas individueller geworden bin. Zumindest so, das die Verwechslungsgefahr nicht mehr so hoch ist.

Advertisements
Verschlagwortet:
Posted in: LM Times intern