Jogi Löw ist schwul, so heißt es…

Posted on 30/06/2008 von

30


Derzeit geht überwiegend in der Blogger-Welt ein Thema um. Jogi Löw sei homosexuell, oder wie man im Volksmund sagt, er ist schwul. Da gibt es Frauen, die meinen das er die Jacke so komisch trägt und deshalb sei er schwul. Andere vergleichen Jogi & Klinsmann mit Siegfried & Roy, was ja schon einer Beleidigung gleicht. Nicht weil Siegfried & Roy die entsprechende Neigung haben, sondern viel mehr, weil die Magier sehr skurrile Gestalten sind. Man zieht einfach viele mögliche Indizien heran um seine Meinung zu bekräftigen.

Jogi ist jedoch auch verheiratet und hat Kinder und er lebt in Schönau. Doch auch dies wird gerne mal als Alibi ausgegeben, was soweit ja auch kein Wunder ist. Gerade im Fussball gibt es ja offiziell laut dem DFB 100% keinen einzigen Menschen, der eine homosexuelle Neigung hat, was schon eine sehr unrealistische Aussage ist. Doch gerade da will sich auch kein Sportler outen und zu dem stehen, wenn oder was er liebt, was der allgemeinen „Norm“ angeblich nicht entspricht. Da steigt eher der Marktwert eines Franz Beckenbauers, wenn er auf der einen oder anderen Weihnachtsfeier seine eigene Frau betrügt. Doch wenn ein Mann einen anderen liebt, dann hat jeder Angst um seine Karriere.

Nun frage ich mich, ob man es nun wirklich wissen muß, welche Neigung eine prominente Person oder ein Sportler hat? Wissen muß ich es nicht und ob Jogi nun Hetero oder Homo ist, kann uns doch eigentlich völlig egal sein. Es ändert nix an seiner hervorragenden Leistung und es ändert nix an einen vermutlich sehr guten Menschen.

Doch Gerüchte, die alle nur auf Annahmen basieren, verurteile ich aufs schärfste. Ungewollt wird somit ein Mensch in ein Licht gestellt ohne zu wissen was nun wirklich stimmt. Und die sexuelle Neigung ist zudem vollkommen unwichtig und egal. Selbst ob ein Mensch überhaupt in der Lage ist zu lieben, kann doch egal sein.

Die Frage nach der sexuellen Neigung ist doch nur dann wichtig, wenn ein Mann oder eine Frau von diesem Menschen mehr will. Ansonsten macht es einen Menschen weder besser noch schlechter, wenn man Homosexuell oder Heterosexuell ist.

Doch die Folgen, solcher unbestätigten Gerüchte, können für den betroffenen Menschen und sein Umfeld, ein echtes Problem werden. Irgendwann besteht dann die Gefahr, das die Menschen durch die Medien, den Gerüchten mehr glauben als dem Menschen, der es am besten weiß. Der Betroffene selbst.

Und so habe ich lange überlegt, ob ich mich an diesem Thema beteiligen soll. Doch da bisher überwiegend auch die kritische Stimme fehlt, welche solche Gerüchte verurteilt, hab ich mich dafür entschieden.

Also Jogi, lass Dich durch solche Spinner nicht unterkriegen und danke für einen tollen 2.Platz in der EM.

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: u.s.w.