Klimawandel kein Thema mehr?

Posted on 04/06/2008 von

4


Das Wetter der letzten Tage war heftig. Erdrückende Schwüle. Starker Regen und an manchen Ort gar extrem dicker Hagel. Dann gab es sogar Orte, die eigentlich kein Hochwasser kennen, es trotzdem hatten (Baden-Würtenberg) und dann wieder Hitze und Sonne. Manchmal alles an einem Tag. Und während ich mir so meine Gedanken dazu mache, ist mir aufgefallen das kaum noch die Rede von Klimawandel ist.

Merkel ist auch in ihrer Haltung nicht mehr die Klimaschützerin. TV-Sender bringen zum Thema nur was am Rande. Und auch Pro7, welche sich mit vielen Wochen Klima-Spezial einen Namen machen wollte, ist in der Beziehung sehr ruhig geworden. Klimawandel ist wohl nicht mehr in und offensichtlich auch kein Trend mehr.

Aber hat sich in dem einen Jahr soviel verändert? Nein, das hat es nicht, zumindest wenn es nach der Natur geht. Der Mensch vergisst ein solches Thema scheinbar schnell. Ich denke, erst wenn dieses Jahr noch weitere Unwetter-Katastrophen kommen, dann wird man hier wieder wach. „Da war doch was? Ach ja, der Klimawandel. Ich rauche nun weniger und das soll mein Beitrag zum Schutz gewesen sein.“ Überspitzt, aber so wirkt es auf mich.

Advertisements
Verschlagwortet: ,
Posted in: Politik