ARD "hart aber fair" 04.06.2008 "Die Topmodel Gesellschaft – wie krank macht uns der Schönheitswahn?"

Posted on 04/06/2008 von

2


Diese Überschrift dürfte bei mir alle Rekorde brechen. Extrem lang, aber nötig. Hart aber fair ging es dafür bei Herrn Frank Plasberg zu. In seiner Sendung geht es darum wie krank es wohl ist, dem Schönheitswahn nachzulaufen. Gerade weil dieser Tage das Finale von „Germany´s next Topmodel by Heidi Klum“ läuft, ein interessantes und quotenträchtiges Thema. Und so wundert es nicht das zwei Vertreter der Serie dabei sind (Fiona Erdmann, Peyman Amin). Die Journalistin Jutta Ditfurth ist gegen „next Topmodel“. Schauspielerin Jutta Ditfurth vertritt die Meinung das „Chirurgen und Modelshows falsche und gefährliche Vorbilder für unsere Kinder schaffen.“ Und der selbst von der von einer ARD-Doku scharf kritisierte Dr. Afschin Fatemi (Schönheitschirurg) findet das Schönheit für Erfolg sorgt.

Und genau damit kann man dann eine wunderschöne und scharfe Sendung machen, die natürlich mit den Film-Beiträgen kräftig befeuert werden. Und ich schaue mir die Sendung an und denke, der Telekom-Skandal betrifft mich auch nicht, aber interessiert mich mehr. Auf der anderen Seite werde ich in der Sendung schon sehr stark rangeführt und fange das Denken an. 😉

Tja und dann meldet sich Rob bei mir und mein Artikel? Für die Katz. So kann es kommen. Aber habt Ihr die Sendung gesehen? Dann schreibt mal was Ihr dazu denkt.

Advertisements
Verschlagwortet: , , ,
Posted in: Uncategorized