Die Liebe nicht vergessen

Posted on 17/05/2008 von

0


Ich frage mich einfach, was mir wirklich wichtig ist im Leben. Natürlich möchte ich beruflich und finanziell gesichert sein. Das möchte wohl jeder. Und für mich persönlich ist eine glückliche Familie sehr wichtig. Ich möchte einfach Liebe geben und liebe erfahren. Das sind die natürlichsten und für viele auch selbstverständlichsten Dinge. Aber ich finde auch das Liebe nicht selbstverständlich ist, weil ist es wirklich selbstverständlich, dann vergisst man die wichtigsten Dinge. Man muß immer wieder zeigen und beweisen das man es verdient hat, geliebt zu werden. Und man muß auch immer wieder spüren, geliebt zu werden. Setzt man es als selbstverständlich voraus, dann gehen solche schöne emotionale Dinge irgendwie verloren. Kein Wunder, das viele Ehen und Beziehungen kaputt gehen. Man hat vor lauter Selbstverständlichkeit vergessen, sich auch noch zu lieben, oder? Wahre Liebe übersteht die meisten Probleme, wenn man die Liebe nicht vergisst.

Liebe ist eine Leidenschaft, die man oft vergisst, wenn Existenzängste oder andere ernste Schwierigkeiten entstehen. Doch wer lieben kann, übersteht auch solche Sorgen. Man darf nur nicht vergessen, das man sich liebt. Und irgendwie fällt mir dazu der Song „Das beste“ von Silbermond ein. Das drückt ganz toll aus, was ich oft empfinde, wenn ich an Liebe denke.

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Mensch