Die beste Currywurst in Wuppertal ist….

Posted on 14/05/2008 von

1


Während ich mich mit so Dingen wie dem Nachtleben im Wuppertal beschäftige, vergesse ich doch glatt die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Daran hat mich der WupperBlog errinnert. Essen. Gut, lecker, schnell und günstig sollte es sein und am besten immer wieder eine Currywurst. Der Wupperblog hat die Verärgerung auf dem Ölberg (in Wuppertal) aufgegriffen, wo es scheinbar keine Currywurst gibt und stellte sich anschließend die Frage, wo gibt es eigentlich die beste Currywurst im Tal? Dieser Geschichte sollte man mal unbedingt nachgehen, zumal gefühlt, fast überall Döner zu kaufen gibt, aber eine gute Currywurst ist nicht überalll aufzutreiben. Zwar bieten viele Dönerbuden auch Currywurst an, aber oft genug ist dese so schlecht zubereitet, das man sich ernsthaft fragen muß, wo man wirklich lecker essen kann.

Wenn Ihr in Wuppertal Currywurst kauft, dann macht mal beim Wupperblog mit. Vielleicht entsteht ja mal ein Currywurst-Guide powered by Wupperblog.

Nebenbei, die angebliche Geburtsstätte der Currywurst soll ja Berlin sein. Wenn Ihr dort eine „echte Currywurst“ essen geht, bitte nicht wundern. Zum einen schmeckt diese nicht unbedingt besser und zum anderen ist die Zubereitung am Stück und die andere Wurstart (keine Ahnung wie diese heißt) für uns im Tal etwas gewöhnungsbedürftig.

Advertisements
Posted in: Uncategorized