Flash MP3 Player so wie Winamp oder MediaPlayer nur Online

Posted on 12/05/2008 von

0


Not macht erfinderisch. Wie schon erwähnt, muß ich aktuell mit einer Linux-CD (Knoppix) arbeiten um mit meinem PC halbwegs was machen zu können. Leider ist es schwierig, einen MP3 Player zu nutzen, weil der Codex fehlt. Doch eine Einrichtung bedeutet auch, das ich mit jedem PC-Neustart, alles neu einrichten muß. Ein Online-Player mit Playlist und alles, so wie man es von WinAMP oder WindowsMediaPlayer kennt, allerdings etwas vereinfacht, wäre doch Klasse?

Mit WebSpace, welcher PHP und MySQL sowie genug Speicherplatz hat, gibt es aber eine Lösung. Einfach auf dem Server den Flam-Player einrichten. Das ist selbst mit wenig Englisch-Kenntnisse sehr einfach umsetzbar. Dann nur noch die MP3-Dateien auf den Server, den Player in eine Page einfügen und schon hat man sowas wie einen WinAMP-Player, den man immer und überall nutzen kann. Allerdings ist die Menge der Titel beschränkt auf die Höhe des Speicherplatzes, welchen man an WebSpace hat.

Doch als vorläufige Notlösung kann man das ja nutzen. Und noch besser. Egal wo man nun ins Internet kann, man hat seine Musik immer dabei.

Rechtlich wichtig: Da man MP3 Songs wegen Urheberrechten nicht öffentlich zugänglich machen darf, sollte man über seinen WebSpace-Provider unbedingt das Verzeichniss sicher per htaccess sichern. Und auch wirklich alles so absichern, das man den Player nur für sich nutzt. Der WebSpace-Provider hat da in der Regel ein entsprechendes Modul im Admin-Bereich und hilft i.d.R. per FAQ dabei.

Kosten:Die Software FlamPlayer ist kostenlos. Allerdings sollte man eine sehr hohe Menge an Traffic inklusive haben, weil sonst wird es teuer. Jeder Titel, welcher der Player vorlädt, bedeutet Traffic. Ein Titel hat mal eben locker bis zu 4 MB Traffic. Bei 4000 MB Traffic, sind also maximal 1000 Songs abspielbar (im Beispiel), egal ob man 1000 mal den gleichen Titel hört oder 1000 verschiedene. Selbst wenn man nur einen Titel kurz anspielt, so gilt der Titel schon in seiner gesamten Speichermenge als Traffic.

Vorraussetzung am PC: Jeder halbwegs aktuelle PC kann den Player nutzen, wenn das Flash-Plugin vorhanden ist (der Regelfall) und DSL vorhanden ist. Schnelles Internet ist sehr wichtig, sonst bringt es nix. DSL 1000 ist Minimum.

Advertisements
Verschlagwortet: , , , , ,
Posted in: Online