Kino "Speed Racer" Trailer zur Comicverfilmung

Posted on 03/05/2008 von

0


In den 60er Jahren gab es den Manga-Comic „Mach Go Go Go“. Und was ein Comic ist, wird auch verfilmt. Und so kommt diese Woche am 8.05.2008 „Speed Racer“ in die Kinos. Ein Actionfilm, welcher angeblich komplett vor einem Greenscreen im Studio Babelsberg in Potsdam gedreht wurde. Doch der Film kommt aus den USA, auch wenn Benno Fürmann als Inspektor Detector dabei ist. Doch in Deutschland gibt es Fördergelder und so sparen die Amis viel Geld, im Vergleich zu Drehs in den USA. Globalisierung hat auch seine Vorteile. 😉

Im PC-Effekte-Film gibt es aber auch eine Story. Und zur ist der Rennfahrer Speed Racer darauf gekommen das die Firmenbosse vorab festlegen, wer die Rennen gewinnt. Um dagegen anzugehen, muß er sich mit seinem Rivalen Racer X verbünden. Viel mehr konnte man vorab über die Story nicht erfahren.

Das Spektakel könnte aber spannend werden. Hinter dem Film stecken die Matrix-Schöpfer, die Wachowski-Brüder. Die sehr bunten Bilder werden bewusst als Anspielung auf die Mangas verwendet.

Der Trailer zum Film ist in der MoehTV-Trailershow zu sehen oder hier:

Viele weitere Trailer auch zu „Sex and the city – the Movie“ auf der MoehTV-Trailershow

Advertisements
Verschlagwortet: , , , , , ,
Posted in: Film & Kino