Wuppertal: Schnee zu Ostern

Posted on 24/03/2008 von

0


schnee.jpg Gestern hab ich noch gesagt das einige Teile in Deutschland die Ostertage mit Schnee verbringen. Wäre hätte da geglaubt, das auch wir in Wuppertal dran sind. Wenn überhaupt, dann eher bei uns auf den Bergen, aber selbst im Tal hat es uns in der Nacht erwischt. Nun muß der Osterhase auch in Wuppertal einen roten dicken Mantel tragen. Hoffentlich gibt es da keine Verwechslungen.

Nur gut das die bunten Eier schon gestern gesucht wurden. Heute würden die doch glatt im weißen Schnee auffallen. Doch wir in Wuppertal scheinen bisher noch Glück zu haben. Ernste Stauprobleme sind im direkten Umfeld aufgrund des Wetters bisher nicht bekannt. Und Tote hat es auch noch nicht gegeben ( so wie in Österreich, Mann starb da in einer Lawine).

Wir können einfach den verspäteten Winter genießen, auch wenn der Schnee nicht wirklich schön ist. Nass und schwer, also nicht gerade das Material für Schneemänner. Und ich denke, spätestens in zwei Tagen ist alles weg (wie immer).

Update: In Wuppertal Vohwinkel schmilzt der Schnee eindeutig schneller. Um 14 Uhr ist nur noch wenig da. Aber seit Vorabend schneit es wieder kräftig und es sieht einfach toll aus.

Advertisements
Verschlagwortet: ,
Posted in: Top Artikel