Neuer Look, neue Sendezeit und "Sat.1 News" um 20 Uhr

Posted on 17/03/2008 von

0


Heute ändert sich die Welt, wenn es nach Sat.1 gehen würde. Dem Sender wurde ein neuer Look verpasst, was man besonders an das bekannteste TV-Logo erkennt. Es ist nun runder, schlanker und steht alleine als Senderkennung während der gesamten Zeit. Auch so wurde optisch mit wärmeren Farben gearbeitet. Doch letztlich nur Schminke. Am nächsten Morgen möchte ich auch nicht neben einem Playboy-Bunny aufwachen, wo das wahre Gesicht zu sehen ist. 😉

Doch letztlich hat sich auch am Vorabend was getan. Die groß angekündigten neuen „Sat.1 News“ sind nicht wirklich neu, sondern wurden nur verschoben, weil diese die Quoten im Vorabend kaputt gemacht haben. Dafür gibt es am Vorabend gut 150 Minuten Doku-Crime. Sat.1 dürfte es egal sein, ob die „Sat.1 News“ um 20 Uhr nicht funktionieren, weil ab 20:15 Uhr die Karten eh neu gemischt werden, was im Vorabend ja nicht der Fall war. Da hat man direkt zu den Nachrichten, auch im laufendem Programm die Zuschauer verloren. Die Sat.1 Nachrichten haben dafür den neuen Anchor Peter Limbourg. Und er verspricht schon das es noch ein paar Neuerungen gibt. Zum Beispiel mehr Live-Schalten zu Reporten. Letztlich glaube ich eher, das sich kaum was ändert. Pro7, Sat.1 und Kabel1 senden bisher aus Kostengründen die fast identischen Nachrichten nur mit eigenem Studio, welche der hauseigene Nachrichtensender N24 liefert.

Dafür macht Sat.1 soviel Wind, als wenn eine Revolution anstehen würde. Ja, als wenn sich die Welt ab heute verändert. Sie hat sich nicht verändert.

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Uncategorized