Kritik: ProSieben mit Pro7 Funny Movie "Dörte's Dancing" (Folge 1)

Posted on 10/03/2008 von

2


Ich hatte zwar schon darüber berichtet, jetzt aber mal ausführlicher. „Dörte´s Dancing“ aus der neuen Pro7 Reihe „Funny Movie“ ist eine Parodie zum Film „Dirty Dancing“.

Die Handlung:
Dörte tanzt gerne und möchte am liebsten so tanzen können wie ihr Idol „Baby“ aus „Dirty Dancing“. Zwar findet Ihr Freund Jens die Tanzerei als nervig, begleitet Dörte jedoch nach Virginia in den USA, da wo der Original-Drehort zum Film ist. Doch dann kam ein Unfall und als Dörte wieder wach wird, ist sie „Baby“ vom Film „Dirty Dancing“.

Kritik: Alleine der Anriss der Folge zeigt, wie absurd blöd die Parodie zu werden droht. Wie er wirklich ist, dürft Ihr gerne in den Kommentaren schreiben.

Die Darsteller:
Jeanette Biedermann (Dörte Brandt), Sven Waasner (Jens Meier), Günther Barton (Mr.Mouseman), Sonya Kraus (Mrs. Mouseman), Oliver Petszokat (Neil), Matthias Rödder (Robbie), Veit Stübner (Rex Killerman), Eva Maria Grein (Ponnie), Tom Beck (Jimmy)

Erstausstrahlung: 11.März.2008 um 20:15 auf Pro7

Alle Folgen werdet Ihr hier in der Rubrik „Funny Movie“ finden“

Advertisements
Verschlagwortet:
Posted in: Uncategorized