Google geht nicht mehr

Posted on 07/03/2008 von

0


Wie abhängig man doch von manchen Dingen ist und wenn es nur eine dämliche Internetseite ist. Diesmal Google. Bei meiner Familie mußte ich gestern helfen, weil was mit Firefox nicht stimmte. Alles gelöst und plötzlich war Google weg. Alles klappte, aber Google nicht. Lag es an Vista? Ich meine, wenn alle Internetseiten klappen und Google nicht, dann könnte es ja am Rechner liegen. Kann ja auch sein das die Massen an Software, die da von Google installiert wurden, irgendein Crash hatten.

Dem ist nicht so. Die alternative Vermutung das Google einen Ausfall hatte, hab ich schnell verworfen. Aber was war es? So wie es aussieht, hat der Router von der Telekom ein Problem. So klappte zwar irgendwann google.de wieder, aber google.com nicht. Da viele Anwendungen über google.com laufen, schon herb. Inzwischen ist aber alles wieder in bester Ordnung. In der Presse hat scheinbar kaum jemand etwas gemerkt (golem.de hat es gemerkt). Bei Meldungen von Bloggern wird mir klar, das dieses Problem gut 24 Stunden angehalten haben muß und es nicht für alle User in Deutschland galt.

Wenn ich jetzt überlege, wenn jemand WebAnwendungen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder den Kalender beruflich nutzt und plötzlich ist dies nicht mehr machbar….. Gut das ich noch OpenOffice bzw. MS-Office nutze und WebAnwendungen in der Richtung nicht im Einsatz habe.

Advertisements
Verschlagwortet: ,
Posted in: Online