Falschmeldung: Hoax "Einladung" (Olympia-Fackel)

Posted on 22/11/2007 von

4


Habt Ihr auch die Mail „Dringend!“ mit der Warnung vor einer „Einladung“ mit einem Bild der „Olympia-Fackel“ erhalten? In der auch weiter steht das ein Virus Eure Festplatte leer macht? Ich hoffe nicht, das Ihr diese Mail an Eure Freunde weitergeschickt habt, im guten Glauben, Ihr würdet mit der Warnung etwas Gutes tun.

Leider habe ich diese bereits 3mal erhalten und das aus meinem direkten Verwandtenkreis. Alle wollten mich warnen. Alle haben mir letztlich eine nervige Falschmeldung geschickt. Es ist ein Hoax.

Wenn Ihr die Mails weiterverbreitet habt, das seid Ihr alle auf den gleichen Mist reingefallen. Es ist ein sogenannter Hoax. Ein Hoax ist bald schlimmer als jede Spam und jeder Virus selber. Der führt i.d.R. dazu das massenhaft die Briefkästen zugemüllt werden mit Falschmeldungen. Damit Ihr näheres über einen Hoax erfahren könnt, habe ich mal bei WIKI nachgesehen, ob es eine ausführliche Erklärung gibt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hoax

Eure Olympia-Fackel-Geschichte ist ein typischer Fall einer Falschmeldung. Die Uni Berlin sucht nach Falschmeldungen und listet diese auf. Jederzeit einsehbar hier:

http://www2.tu-berlin.de/www/software/hoaxlist.shtml

Eure Olympia-Fackel ist auch vertreten und steht sogar in der Top-Liste aller Falschmeldungen
http://www2.tu-berlin.de/www/software/hoax/vcard.shtml

Ihr vertraut blind einer Falschmeldung, nur weil ein Freund die für glaubwürdig hält und an Euch schickt. Und schon geht es immer weiter. Irgendwann ersticken die Mailfächer wegen solcher unnützen Kettenbriefe. Nebenbei, Ihr macht Euch bei allen lächerlich, wenn Ihr auf einen solchen Hoax reinfallt.

Nebenbei, wer ein aktuelles und anständiges Anti-Viren Programm hat, ist meistens gut genug geschützt. Nur vor einen Hoax, da kann man sich nur schwer schützen.

Advertisements
Verschlagwortet:
Posted in: PC & Co.